Skip to the content

Menu

DIN ISO 31000 Risiko Management - Wiki

Die Norm DIN 31000 enthält die deutsche Version der internationalen Norm ISO 31000, die vom NA "Grundlagen des Risikomangements" des DIN-Normenausschusses Organisationsprozesse (NAOrg) in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Normenvereinigung (SNV) und dem Austrian Standards Institute (ASI) erstellt wurde. Das Dokument legt Leitlinien für das Behandeln von Risiken fest, denen Organisationen ausgesetzt sind.

Die Anwendung dieser Leitlinien kann an jede Organisation und deren Kontext angepasst werden. Das Dokument bietet einen allgemeinen Ansatz für das Behandeln jeglicher Art von Risiko, ist nicht industrie- oder sektorspezifisch und kann während der gesamten Lebensdauer der Organisation genutzt und auf alle Aktivitäten einschließlich der Entscheidungsfindung auf allen Ebenen angewendet werden. Das Dokument richtet sich an Personen, die Werte in Organisationen schaffen und bewahren, indem sie Risiken behandeln, Entscheidungen treffen, Ziele festlegen und erreichen sowie Leistung verbessern.

Das ColocationIX Rechenzentrum arbeitet nach ISO 31000.

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ich habe lange gesucht. Solch ein sicheres Rechenzentrum sah ich noch nie."

Kai Schychowski, KOMATSU

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!