Skip to the content

Gebäudesicherheit nach EN 50600

Die Sicherheit des Gebäudes ColocationIX entspricht der Rechenzentrumsnorm EN 50600

  • Physische Sicherheit durch 2 Meter dicke Stahlbeton Außenwände und -decken
  • Keine Fenster im Gebäude (DC1-5 Etagen, EG, KG)
  • Außentüren werden nach WK4, WK6 Einbruchssicherheitsklasse ausgebaut
  • Für den Zugang müssen mehrere Türen überwunden werden und bilden Schleusen zur Vereinzelung
  • Brandschutz durch permanente Sauerstoffreduktion für 20 Räume
  • Multipath-/redundantes Design für alle Systeme
  • Hohe Tragkraft der Decken für 1200 kg pro Rack
  • EMV (Electro Magnetic Vulnerability) geschirmt durch 2m Beton und Schutzgewebe (Keine Handys, kein Abhören)
  • ESD (Electro Static Discharge) gesicherte Räume durch spezielle Fußbodenbeschichtungen
  • Strahlenschutz
  • Kühlung auch alleine durch Grundwasser
  • Notstromversorgung durch Diesel-Generatoren auf dem Dach
  • Gebäude Funktionserhalt auch bei Überschwemmung von ca. 3 m über NN (KG/EG)

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

NEHLSEN AG

"Ich habe lange gesucht. Solch ein sicheres Rechenzentrum sah ich noch nie."

Kai Schychowski, KOMATSU

ColocationIX GmbH

Wachtstr. 17-24
28195 Bremen
Deutschland

Tel. +49 421 333 88-0

Colocation IX

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!