Skip to the content

Menu

DIN ISO 27001 Informationssicherheitsmanagementsystem ISMS - Wiki

Die Norm DIN EN ISO/IEC 27001 Informationssicherheitsmanagementsystem ISMS – Anforderungen legt die Anforderungen an Aufstellen, Umsetzen, Betrieb, Überwachung, Bewertung, Wartung und Verbesserung von dokumentierten Informationssicherheit-Managementsystemen in Bezug auf die allgemeinen Geschäftsrisiken einer Organisation fest.

Sie legt außerdem die Anforderungen an die Einführung von Sicherheitskontrollen fest, die auf die Bedürfnisse einer Organisation zugeschnittenen sind. Das Informationssicherheits-Managementsystem ISMS ist dafür entwickelt worden, die Auswahl ausreichender und angemessener Sicherheitskontrollen zu gewährleisten, die die Information sichern und interessierten Partnern Vertrauenswürdigkeit vermitteln.

Diese Norm ist für alle Organisationtypen (zum Beispiel Rechenzentren, Handelsunternehmen, Regierungsstellen, gemeinnützige Gesellschaften) anwendbar.

Das ColocationIX Rechenzentrum arbeitet nach ISO 27001 und ist danach zertifiziert.

 

ISO 27001-zertifiziertes Rechenzentrum

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ich habe lange gesucht. Solch ein sicheres Rechenzentrum sah ich noch nie."

Kai Schychowski, KOMATSU

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!