Skip to the content

Menu

Cyberwar-Stresstest für europäische IT-Infrastruktur testet Cyber-Angriffe - Wiki

Die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) führt alle zwei Jahre die Sicherheitsübung „Cyber Europe“ durch.

Über 400 Sicherheitsexperten aus 29 verschiedenen Ländern Europas nehmen an der Übung teil. Sie kommen aus staatlichen Sicherheitsagenturen, Computer Emergency Response Team (CERT), Ministerien und Institutionen, aber auch aus privaten Energie- und Telekommunikationsunternehmen.

Die Übung besteht aus verschiedenen praxisnahen Szenarien, in denen auch die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Kritischer Infrastrukturen bedroht sind.

Die Ziele waren:

Branchenweite Überprüfung der Koordinationsverfahren zwischen den Ländern, Verbesserung der Fähigkeiten auf nationaler Ebene, Analyse der Eskalations- und Deeskalationsprozesse, Verstehen der öffentlichen Angelegenheiten, die mit großen Cyber-Angriffen verbunden sind.

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ich habe lange gesucht. Solch ein sicheres Rechenzentrum sah ich noch nie."

Kai Schychowski, KOMATSU

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!