Skip to the content

Menu

DSL und V-DSL Standard - Wiki

Was bedeutet DSL und V-DSL?

DSL, V-DSL und Super-V-DSL sind die aktuellen Standards, die Anbieter wie Telekom, Vodafone, O2 und 1&1 für Unternehmensstandorte aller Größen anbieten.

 

DSL Geschwindigkeit gibt es meist in verschiedenen Leistungsstufen:

  • DSL 6000 - - 6 Mbit/s
  • DSL 16000 - 16 Mbit/s
  • VDSL 50 - 50 Mbit/s
  • VDSL 100 - 100 Mbit/s
  • VDSL 250 - 250 Mbit/s

 

Aktuell werden Bandbreiten über 250 Mbit/s in der Regel auf Basis von Glasfaser-/LWL-Verbindungen realisiert. Es werden Technologien wie Dark Fiber, DWDM, etc. genutzt.

ColocationIX Tipp: Für Unternehmen sind die größeren Anschlüsse mit 4 Stunden Reaktionszeit für die Entstörung zu bevorzugen.

Bitte denken Sie immer an ein Backup. Dies kann in Form eines LTE-Zugriffs oder auch durch einen zweiten Anbieter mit alternativem Pfad realisiert werden.

 

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ob es nun die komplexe Konfiguration des Border Gateway Protocols oder einfach das vergessene Patchkabel war - das Team von ColocationIX hat immer vorausschauend geholfen, beraten und Lösungen angeboten."

Jörg Sünram, it-NGO

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!