Skip to the content

Menu

DSL und V-DSL Standard - Wiki

Was bedeutet DSL und V-DSL?

DSL, V-DSL und Super-V-DSL sind die aktuellen Standards, die Anbieter wie Telekom, Vodafone, O2 und 1&1 für Unternehmensstandorte aller Größen anbieten.

 

DSL Geschwindigkeit gibt es meist in verschiedenen Leistungsstufen:

  • DSL 6000 - - 6 Mbit/s
  • DSL 16000 - 16 Mbit/s
  • VDSL 50 - 50 Mbit/s
  • VDSL 100 - 100 Mbit/s
  • VDSL 250 - 250 Mbit/s

 

Aktuell werden Bandbreiten über 250 Mbit/s in der Regel auf Basis von Glasfaser-/LWL-Verbindungen realisiert. Es werden Technologien wie Dark Fiber, DWDM, etc. genutzt.

ColocationIX Tipp: Für Unternehmen sind die größeren Anschlüsse mit 4 Stunden Reaktionszeit für die Entstörung zu bevorzugen.

Bitte denken Sie immer an ein Backup. Dies kann in Form eines LTE-Zugriffs oder auch durch einen zweiten Anbieter mit alternativem Pfad realisiert werden.

 

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ich habe lange gesucht. Solch ein sicheres Rechenzentrum sah ich noch nie."

Kai Schychowski, KOMATSU

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!