Skip to the content

Menu

AMS-IX Hong Kong – Internet Exchange - Wiki

 

Der AMS-IX Hong Kong Internet Exchange ist in der Rangliste der Internet Exchanges unter den ersten 15 in der Welt. Der AMS-IX Hong Kong Internet Exchange hat über 53 GB Peak Traffic. ColocationIX erreicht über den AMS-IX AMS-IX Hong Kong Internet Exchange und seine Ableger (Caribbean, Amsterdam, Chicago, Bay Area, India) direkt rund 1000 Peers in der ganzen Welt.

Die Peers sind in der Regel an dem AMS-IX Hong Kong Internet Exchange mit 10Gbit/s oder 100 Gbit/s über Glasfaser angebunden.

Für die Abwehr von DDoS Distributed-Denial-of-Service-Angriffen bietet der AMS-IX Hong Kong Internet Exchange für die über ihn laufenden Verbindungen Dienste zur Abwehr und Bekämpfung.

ColocationIX verfügt über die Einrichtungen um am AMS-IX Hong Kong Internet Exchange die DDoS Angriffe abzuwehren.

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ob es nun die komplexe Konfiguration des Border Gateway Protocols oder einfach das vergessene Patchkabel war - das Team von ColocationIX hat immer vorausschauend geholfen, beraten und Lösungen angeboten."

Jörg Sünram, it-NGO

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!