Skip to the content

Menu

BOT Netz Angriff - Wiki

Ein Bot stellt dem Betreiber eines Botnetzes verschiedene Dienste zur Verfügung um multifunktional Angriffe auszuführen.

 

Bot-Netzwerke und ihre Dienste unterscheiden sich grob wie folgt:

  • Nachladen und Ausführen weiterer Programme beziehungsweise Aktualisierung des Bots
  • Angriffe gegen andere Systeme
  • Proxys zur Verschleierung des eigentlichen Angreifers
  • Versand von Spam-Mails, insbesondere Phishing-Mails
  • Ausführen von DDoS-Attacken und DRDoS-Attacken
  • Ausführen von Klickbetrug
  • Botnetz-interne Angriffe
  • Zugriff auf lokal gespeicherte Daten durch Einsatz von Sniffern und Password-Grabbern
  • Einsatz als Ransomware
  • Speichermedium für die Verbreitung illegaler Inhalte (z. B. Filesharing von geschütztem Material)
  • Nutzung der Rechenleistung (z. B. für Bitcoin-Mining)

Moderne Bot Netze bieten eigene Kommunikationsmöglichkeiten für den Betreiber des Botnetzes über Command-and-Control-Server zur Verwaltung des Botnetzes und zur Kommunikation untereinander dienen.

Bot-Nets liefern eine leistungsfähige Infrastruktur für die herkömmliche Internetkriminalität. Dies begründet auch ihr rasantes Wachstum.

Das ColocationIX Rechenzentrum verfügt über Intrusion Prevention Systeme, DDoS Mitigation Systeme, Remote Triggered Blackholing Systeme um Angriffe abzuwehren.

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ich habe lange gesucht. Solch ein sicheres Rechenzentrum sah ich noch nie."

Kai Schychowski, KOMATSU

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!