Skip to the content

Menu

DE-CIX DirectCLOUD

DE-CIX DirectCLOUD Logo

 

Einfach und sicher in die Cloud…

Im Jahr 2017 startete der Frankfurter Betreiber DE-CIX das Angebot DirectCLOUD. Damit bietet DE-CIX eine schnelle und kosteneffiziente Lösung für Cloud Service Provider. Denn durch einen Port von DE-CIX werden die Nutzer dieser Lösung direkt über Virtual Local Area Network (VLAN) mit Cloud-Anbietern verbunden. Viele Entscheidungsträger wählen bewusst Cloud Services mit Rechenzentren in Deutschland, um einen Datenspeicherung auf nationaler Ebene sicherzustellen. Leider ist dies nicht immer garantiert. Mit der DirectCLOUD von DE-CIX ist es allerdings möglich, feste Laufwege innerhalb Deutschlands zu definieren, ohne die Rechenleistung von anderen Anbietern - wie zum Beispiel Amazon Web Services - einzuschränken.

ColocationIX ist Partner des Netzwerkanbieters und eine DE-CIX DirectCLOUD certified CSP. Mit unseren Cloud Services können Sie weltweit mehr als 800+ Service Provider sicher und einfach erreichen. Ebenso können hybride Cloudszenarien mit mehr als 30 verschiedenen Clouds implementiert werden (z.B. Microsoft Azure, Amazon Web Services und verschiedene regionale Cloud Service Provider).

 

Die Vorteile:

  • unabhängig vom Internet, daher DDoS geschützt
  • mehr als 800 ISPs können über VLAN in die Cloud verbinden - auch international
  • einfache Möglichkeit auch Hybride Cloudszenarien zu erstellen
  • großes Netzwerk mit einer vielfältigen Kombinationsmöglichkeit von Cloudservices
  • höchste Performance

 

… mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite

Mehr Informationen 

 

"ColocationIX bietet nicht nur höchste Sicherheitsstandards für die RZ-Infrastruktur, sondern zusätzlich ein tolles „grünes“ Energiekonzept mit einer besonders hohen Energieeffizienz. Unsere co-location heißt ColocationIX."

Axel Plaßmeier, NEHLSEN AG

"Ob es nun die komplexe Konfiguration des Border Gateway Protocols oder einfach das vergessene Patchkabel war - das Team von ColocationIX hat immer vorausschauend geholfen, beraten und Lösungen angeboten."

Jörg Sünram, it-NGO

Haben Sie Fragen?

Um mit uns in Kontakt zu treten, klicken sie hier auf "kontaktieren". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!